Google Rich Cards

Rich Cards ersetzen die Rich Snippets

Neue Darstellung der Rich Snippets   Google stellte in seinem Google Webmaster Central Blog vor kurzem die sogenannten Rich Cards vor. Die bisherigen Rich Snippets erhalten somit eine neue Darstellung und heißen von nun an Rich Cards. Hintergrund dieser Bezeichnung ist die Darstellungsform: So werden die Rich Snippet nicht mehr durch Erweiterung und Zusatzinformationen zu den gewöhnlichen Suchergebnissen…

Kundenbindung durch E-Mail Marketing

Der E-Mail Newsletter ist ein effektives Online-Marketinginstrument, um die Kundenbindung zu steigern und Bestandskunden auf Angebote und Neuheiten aufmerksam zu machen. Deshalb gilt als oberstes Credo, dass die Werbebotschaft geschickt verpackt sein sollte und natürlich auch einen Mehrwert für den User haben soll. Durch die unzähligen E-Mail Marketing Anbieter ist es heutzutage Unternehmen jeder Größe…

Google Hands Free

Google Hands Free – Bezahlen per Selfie

Der Internetriese will mit dem neuen Dienst „Hands Free Payments“ das bezahlen an der Kasse zum Erlebnis machen. Geht es nach Google, könnten schwere und lästige Geldbörsen bald zu Hause bleiben. Mittels Smartphone, kann der User mit der von Google eigen entwickelten App, über Bluetooth Low Energy, WLAN GPS- und Funkzellenortung das Bezahlsystem ohne Hände…

Mehr Reichweite durch visuellen Content

Im heutigen Zeitalter wird das Netz immer visueller. Aufgrund technischer Fortschritte wird die textlastige Darstellung immer weniger. Dies hat auch damit zu tun, dass unser Gehirn Bilder viel schneller verarbeiten kann als Texte. Visuelle Darstellungen erregen unsere Aufmerksamkeit, ein Grund für die hohen Wachstumsraten von Instagram, Pinterest und Co. Wer in die Feeds der „neuen Generation“ will, braucht…

WhatsApp Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Sicheres WhatsApp für alle In WhatsApp werden ab jetzt Nachrichten, Fotos, Sprachnachrichten, Dokumente, Anrufe und Videos mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung gesichert. Dies stellt sicher, dass nur die Person mit der ihr kommuniziert lesen kann was gesendet wurde. Damit wird der Schutz der Privatsphäre für alle Betriebssysteme sichergestellt. Ihre Daten können nicht von Dritten mitgelesen werden, nicht…

Google entfernt AdWords Anzeigen aus der rechten Spalte

Nutzer müssen künftig auf Anzeigen in der rechten Spalte komplett verzichten. Dafür schafft Google über den Suchergebnissen einen vierten Platz. Google testet ständig neue Funktionen und ändert kontinuierlich das Layout seiner Suchresultatseiten (SERPs), um die Nutzererfahrung zu verbessern. Der Suchriese hat kürzlich eine umfassende Änderung in der Anzeige seiner Suchresultate vorgenommen. Blickte man bis vor Kurzem…

Snapchat

Snapchat als Werbekanal

Snapchat hat sich seit seiner Gründung 2011 gewaltig verändert. Anfangs gedacht als privater Snapshot Messenger entwickelte das Unternehmen den Kanal in eine offene und breiter aufgestellte Social Media App. Der eigentliche Nutzen der Mobile App erlaubt Bild und Video Nachrichten auf eine begrenzte Sekundenzahl zu versenden und diese Bilder und Videos sich nach dem Anschauen…

mobile Titles und Descriptions Titelbild

Mobile SEO Titles und Meta Descriptions – Augen auf!

Optimiert man für Mobilgeräte Titles und Descriptions anders? Mit einer Frage an andere SEO-Experten unserer Branche zum Thema „Titles und Meta Descriptions für Mobilgeräte“ haben wir eine sehr spannende und aktuell überaus relevante Diskussion angestoßen. Uns hat ein Problem interessiert, welches uns SEOs um ehrlich zu sein bereits seit langem beschäftigten sollte, bisher jedoch anscheinend…

Besseres Ranking durch YouTube Optimierungen

YouTube ist eines der größten sozialen Netzwerke und die zweitgrößte Suchmaschine weltweit. Die Plattform erreicht  fast ein Drittel aller Internet-User mit über eine Milliarde Mitgliedern. Diese schauen sich zusammengerechnet ca. sechs Milliarden Stunden Videos an. Auf Hinblick des Algorithmus ist das Video-Netzwerk jedoch nicht so umfangreich wie Google, dennoch kann dafür gesorgt werden, dass die…

WhatsApp Broadcast Listen

Wie beliebt WhatsApp nicht nur bei Jugendlichen ist, fasst nun Mitbegründer und CEO Jan Koum in Zahlen: „WhatsApp hat jetzt 900 Millionen aktive Nutzer im Monat“ postete er auf seiner Facebook-Seite. Ein Plus von 100 Millionen. Bei dieser enormen Reichweite liegt es für jedes Unternehmen nahe, dass es sinnvoll ist dieses große Potenzial auszuschöpfen. Mit…